Spezifikationen

Die technischen Spezifikationen unserer Produkte sprechen für sich. Falls Sie weitere Informationen über unsere Produkte wünschen, kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Produktübersicht

Druckfestigkeit (N/mm2) C
Biegefestigkeit (N/mm2) F
Verschleißwiderstand nach Böhme
Werkstoffhärte nach Moh
Oberflächenhärte EN13892-6 SH

Extreme Topping

Unser Produkt “Extreme Topping” wurde als Ultrahochleistungsbeton klassifiziert und ist eine der stärksten Betonbeschichtungen der Welt. Es ist darauf ausgelegt, extremen Verschleißbedingungen zu widerstehen und kann fugenlos eingebaut werden. Extreme Topping kann entweder bei der Neuverlegung oder für die Wiederherstellung alter Böden mit einer neuen Verschleißschicht oder einem Terrazzobelag verwendet werden. Das Material schrumpft nicht und bekommt keine Risse.

Materialien: Spezialzement und ausgewählte Zuschlagsstoffe
Für besonders hohe Verschleißfestigkeit
Druckfestigkeit C 100 +
Biegefestigkeit F 20 +
Böhme A 5 bis A1, 5
Moh 9 bis NA
Verbrauch von 25 bis 50 kg/m2

Kundenbeispiel: Procter & Gamble

Extreme flow

Selbstnivellierende Deckschicht für neue Böden oder für die Restaurierung bestehenden Materials mit einer neuen Verschleißschicht. Die Anwendung erfolgt besonders schnell und das Ergebnis ist eine einheitliche und glatte Oberfläche. Schrumpft nicht und bekommt keine Risse.

Materialien: Spezialzement und ausgewählte Zuschlagstoffe
Für besonders hohe Verschleißfestigkeit
Druckfestigkeit C 60 +
Biegefestigkeit F 13
Böhme A 5 bis A1, 5
Moh 9 bis NA
Verbrauch von 15 bis 30 kg/m2

Kundenbeispiel: Kunstgalerie Paris

Betonbeschichtung

Kann in einer Dicke von 5 bis 70 mm über vorhandenen Fußboden gegossen werden und wurde für die Restaurierung bestehender Betonböden mit einem neuen Belag entwickelt. Die Betonbeschichtung kann verwendet werden, um eine geglättete Oberfläche zu erzielen. Außerdem kann sie als Grundlage für einen Terrazzoboden dienen.

Materialien: Quarz, Basalt, Schmirgel oder Nichtoxid-Metall
Mittlere bis extrem hohe Verschleißfestigkeit
Druckfestigkeit C 40 bis C 50
Biegefestigkeit F 8 bis F 11
Böhme A 9 bis A1, 5
Moh 7 bis NA
SH 850 bis 1850
Verbrauch von 12 bis 150 kg/m2

Kundenbeispiele:
Valintatalo
Tiefgarage
Fabrikbodeninstandsetzung

Fresh on Fresh

Wird auf frischen feuchten Beton gegossen. Hilft beim Aushärten des Betonfundaments, da weniger Mikroabplatzungen und Risse entstehen als bei herkömmlichem Beton. Kann nach 5 Tagen geschliffen werden. “Fresh on Fresh” kann durch Beimischen von Steinmaterial auf eine Dicke von bis zu 5 mm individuell angepasst werden, sodass ein Mikroterrazzo-Boden entsteht. Es können helle Farben sowie eine dickere Verschleißschicht verwendet werden.

Materialien: Quarz, Basalt, Schmirgel oder Nichtoxid-Metall
Mittlere bis extrem hohe Verschleißfestigkeit
Druckfestigkeit C 60 bis C 80
Biegefestigkeit F 7 bis F 11
Böhme A 9 bis A1, 5
Moh 7 bis NA
SH 850 bis 1850
Verbrauch von 10 bis 15 kg/m2

Kundenbeispiel: Auchan-Supermärkte

Einstreuungshärtemittel

Wird auf frischen feuchten Beton gegeben. Einstreuungshärtemittel können kundenspezifisch angepasst werden. Zudem ist ein Beimischen von Fasern für bessere Stoßfestigkeit möglich.

Materialien: Quarz, Basalt, Schmirgel oder Nichtoxid-Metall
Mittlere bis extrem hohe Verschleißfestigkeit
Druckfestigkeit C 60 bis C 80
Biegefestigkeit F 7 bis F 11
Böhme A 9 bis A1, 5
Moh 7 bis NA
SH 850 bis 1850
Verbrauch von 3 bis 10 kg/m2

Kundenbeispiel: Mercadona